Wie zu unterstützen jemand Sie lieben, die in Depressionen

Depression ist eine psychische Störung, die Pflege und Behandlung erfordert. Wenn Ihre Lieben aus diesem mentalen Zustand leiden, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um sie in einer besseren Art und Weise diese Tortur zu überwinden. Lesen Sie diesen Beitrag und lernen, wie jemand in der Nähe helfen Ihnen mit Depressionen umgehen.

Wie erkennen Sie, ob eine Person von Depression leidet?

Manchmal erkennen diejenigen, die an Depressionen leiden oder Personen in der Nähe von solchen Leuten nicht, dass sie mit Depressionen kämpfen. Die meisten Menschen ignorieren oder ihre Depression entlassen denken es ein normaler Schwall von Wut oder Traurigkeit zu sein. Dies kann in der Regel passieren, weil es eine massive soziale Stigma Menschen mit psychischen Störungen zu tun. einige der folgenden Symptome können jedoch helfen bei der Einrichtung, wenn jemand diese Störung leiden:

  • Wenn eine Person erfährt, Reizbarkeit oder plötzliche Wutausbrüche.
  • Wenn eine Person erfährt Problem in normalen Tag zu Entscheidungen, Konzentrationsschwierigkeiten oder Gesichter Problem im Denken.
  • Wenn eine Person mit den Gedanken an Selbstmord zu begehen verschlungen oder in regelmäßigen Abständen sein Leben zu beenden, weil Depressionen und Suizidgedanken sind eng miteinander verbunden.
  • Wenn eine Person fühlt sich nicht motiviert oder erregt täglichen Aufgaben zu tun.
  • Wenn eine Person erfährt plötzliche Gewichtszunahme oder Gewichtsverlust aufgrund veränderten Appetits.
  • Wenn eine Person erlebt jede Art von Schlafstörungen wie Hypersomnie oder Schlaflosigkeit.
  • Wenn eine Person erfährt, Verlust des Interesses an seinem Leben wie üblich im Haushalt, sexuelle Aktivität, Sport usw.
  • Wenn eine Person-soziale und berufliche Funktion wird beeinträchtigt.

Wenn einige oder alle dieser Symptome über einen längeren Zeitraum beobachtet werden, kann es als Depression bezeichnet werden. Es ist sehr wichtig, dass die sofortige psychologische Hilfe gesucht wird, weil Depressionen bekommen selten besser auf seinem eigenen. Anti-depressive Medikamente zusammen mit der kognitiven Therapie kann helfen, die Person das Gefühl, besser zu machen.

Effektive Möglichkeiten zur Hilfe Jemand aus der Depression Kommen

Neben professionelle Hilfe, die Menschen eng mit einer depressiven Person verbunden sind kann auch einige Schritte helfen, diese Person kommen aus ihm heraus. Hier sind einige effektiven Möglichkeiten, jemand zu kämpfen Depression oder Maßnahmen zu helfen, jemand zu überwinden Depression zu helfen:

1. Versuchen Sie, setzen Sie sich in ihren Platz

Es ist sehr leicht, jemandem zu helfen, wenn Sie ihre Schmerzen und Leiden zu verstehen. Weiß über ihre Situation im Detail, so dass Sie einfühlen können und der Person Umgang mit ihr helfen.

2. Bereiten Sie sich

Wie werden Sie jemanden helfen, wenn Sie nicht die geringste Ahnung haben, was die andere Person mit zu tun kann. Es gibt viele Online-Websites, Bücher und andere Mittel, die Sie über Depressionen lernen helfen kann. Sie können sogar einen Psychiater treffen und sich selbst besser erziehen.

Seien 3. Nur für sie

Manchmal hört nur auf die Sorgen, Angst oder Ängste helfen können sie sich besser fühlen. Sie können nicht eine Lösung anbieten zu können, verleihen nur ein Ohr und wissen, wie genau erforderlich sein, sie fühlen können und was können sie so viel belästigen.

4. Halten Sie Ihre Emotionen im Zaum

Da in unmittelbarer Nähe mit jemandem, der mit Depressionen zu tun hat manchmal eine Maut auf Sie nehmen kann. Es besteht kein Zweifel, dass negative Gefühle zu ansteckend bekommen können. Verschieben Sie aus dem Haus, die Interaktion mit positiven Menschen oder hängen mit Ihren Freunden Ihre Positivität wieder auf Kurs zu bringen.

5. Bleiben Sie ruhig

Der Umgang mit jemandem, der ständig eine sehr schwierige Situation kann kämpfen, zu beschäftigen. Sie können frustriert, wütend fühlen, und auch andere solche Emotionen erleben. Es ist völlig normal, so zu fühlen. Schließen Sie sich einer Selbsthilfegruppe, hängen mit Freunden oder andere Dinge tun, die Sie glücklich machen.

6. Schwenkt ihre Aufgaben

Genau so, wie wenn jemand, das Fieber hat findet es schwierig, ihren Tag zu Tag Aufgaben, aufzustehen und zu tun, eine Person mit Depressionen zu tun ist auf dem gleiche Boot segelt. Step up und ihnen helfen, ihre täglichen Aufgaben in der Betreuung. Es kann normal erscheinen, aber es kann eine massive Turbulenzen in ihnen gehen.

7. Tun Sie Dinge nicht persönlich nehmen

Während mit einer Person, die Interaktion, die Depression erleben wird, ist es wichtig, es geht nicht um Sie zu erinnern, es an sich ist. Sie werden kämpfen, um ihre inneren Dämonen, und wenn sie eine bestimmte Art und Weise mit Ihnen verhalten oder handeln, es ist alles wegen ihrer Krankheit und nichts anderes.

8. Geben Sie bedingungslose Liebe und Unterstützung

Es gibt nichts im Leben, die mit Liebe und Sorgfalt besser gemacht werden können. Wenn jemand, den Sie in der Nähe sind stellt sich dieses schwere gesundheitliche Problem, ihnen Ihre bedingungslose Liebe und Unterstützung verleihen wird sie bald aus helfen kommen. Da es für sie ist das Beste, was Sie tun können, zu helfen.

9. Angebot Hoffnung

Es ist wichtig, dass Sie sie über die positiven Dinge in ihrem Leben auf einer regelmäßigen Basis zu erinnern, ob sie ihre Kinder, ihre Leidenschaft im Leben, oder alles, was sie kann helfen, weiterzumachen. Es ist sehr wichtig für diese Menschen Hoffnung zu finden, weil das eine Sache sein, kann sie auf den meisten angewiesen sein können.

10. helfen ihnen bei der Therapie und Medikamenten

Alle oben genannten Möglichkeiten wird funktionieren, wenn sie religiös ihre Medikamente und Therapie-Sitzungen nehmen. Achten Sie darauf, keine Sitzungen verpasst werden, und Medikamente genommen sind zu sehr auf Zeit.

Wenn Seek Dringend Hilfe

Wenn eine Person leidet unter Depressionen zu oft suizidale Gedanken bekommt oder versucht, sich selbst zu schaden, ist es empfehlenswert, dass dringend Hilfe gesucht werden soll. Solche Fälle in der Regel entstehen, wenn diese Person zu leben verliert Hoffnung und denkt, kann den Tod all sein Leiden verringern. Wenn jemand in Ihrer Familie von Depression betroffen ist, folgen diese Vorschläge und ihm helfen, besser zu werden.