Wie man Körpergeruch verhindern effektiv

Schwitzen ist ein natürlicher Mechanismus des Körpers, die nicht vermieden werden können. Aber wenn das Schwitzen mit ihm schlechten Geruch bringt, es ist definitiv ein Anlass zur Sorge. Es gibt verschiedene Ursachen für schlechten Körpergeruch bei Frauen und Männern. Halten Sie eine Kontrolle über sie und lernen, wie man das Problem zu beseitigen. Haben Sie Leute bemerkt überhaupt sich weg von Ihnen ohne besonderen Grund distanziert? Könnten Sie vielleicht einen Körpergeruch Problem haben? Wenn Sie das tun, gibt es keine Notwendigkeit, über sie zu ärgern. Es gibt einige einfache Möglichkeiten, Körpergeruch zu bekämpfen und sie zu verhindern.

Wie zu Reduzieren Körpergeruch ohne viel Aufheben

1. Stellen Sie Änderungen in Ihrer Ernährung

Wissen Sie, dass Sie essen, was Einfluss darauf, wie Sie riechen? Ja, Sie haben richtig gehört. Da Schwitzen Ihres Körpers Weg ist, Giftstoffe auszuschwemmen, können Sie Ihre Ernährung zu verändern helfen tatsächlich in der Körpergeruch loszuwerden. Die Currys und würzige Speisen, die Sie verschlingen können eine Ursache von Körpergeruch sein. Reduzieren Sie die Aufnahme von Zwiebel und Knoblauch verringern kann auch Ihren Körpergeruch.

2. Sagen Sie Ja lose sitzende Kleidung und Naturfasern

Wenn Sie von Körpergeruch leiden, ist es eine gute Idee, Kleidung aus synthetischen Fasern, zu Graben und für Kleidung aus Baumwolle, Leinen und Seide, statt zu entscheiden. Sie werden erstaunt sein, wie weniger man in ihnen schwitzen. Sie könnten auch für lose sitzende Kleidung gehen wollen, wie sie Luft lassen Sie Ihren Körper belüftet passieren und zu halten.

3. Pat Yourself Dry

Wenn Sie nicht Handtuch tun richtig selbst, kann die restliche Feuchtigkeit ein Nährboden für Bakterien werden. Dies ist eine weitere Ursache für schlechten Körpergeruch bei Frauen und Männern. Verwenden Sie ein saugfähiges Tuch und wischen Sie alle Feuchtigkeit aus dem Körper, vor allem unter den Armen und privaten Teile.

4. Gehen Der Antitranspirant Way

nicht zu verwechseln mit Deodorants Antitranspirantien. Deodorants sind wohlriechend, aber nicht das Schwitzen reduzieren. Auf der anderen Seite sind die meisten Antitranspirantien enthalten duftend und Aluminiumchlorid, das bei der Verhinderung von übermäßigem Schwitzen hilft. Spray oder reiben auf zweimal täglich, um Sie weibliche Geruchsprobleme zu reduzieren.

5. Shave Ihre Armpits

Wenn Sie dachten, dass Sie nur von Achselhaare loswerden müssen, weil Sie ärmellos Kleidung tragen wollen, denken Sie noch einmal. Schweiß kann im Haar verfangen und kann das Bakterienwachstum erhöhen, was zu Körpergeruch bei Frauen und Männern. Regelmäßige Wachsen oder Rasieren können helfen, das Risiko der Entwicklung von Körpergeruch zu reduzieren.

Natürliches Heilmittel für Körpergeruch

Bewerben Essig auf den Achseln, wenn Sie zu viel schwitzen oder schnüffeln die Anfänge von Körpergeruch. Wechsel in die Dusche zweimal am Tag. Reibend natürliche Aromaöle und den Saft von Zitrusfrüchten wie Zitronen ist ein weiterer Weg, Körpergeruch zu verhindern. Einfach reiben eine Zitronenscheibe in den Achseln; Sie könnten schließlich Ihre Haut erleichtern.

Wissen ist Macht und das gleiche gilt, wenn es um Körpergeruch kommt. Sobald Sie mit Körpergeruch Fakten bewaffnet sind, sind Sie einen Schritt näher mit diesem Problem zu tun haben. Teilen Sie die Tipps, die Sie mit Ihren Freunden und Lieben gelernt haben, die vielleicht das gleiche Problem konfrontiert werden. Abschied nehmen zu Körpergeruch und sagen hallo zu einem frischeren, zuversichtlich, dass Sie.