Welche Lebensmittel sollte bei Patienten mit hohem Blutdruck gegessen und vermieden werden

Ihr Blutdruck ständig ändert, wie Sie verschiedene Arten von körperlicher Aktivität zu tun. Der Normalbereich des Blutdruckes zwischen 120/80 mmHg auf 139/89 mmHg, und etwas mehr als dieser Bereich unter der Kategorie von Bluthochdruck fallen. Wenn der Blutdruck auf der höheren Seite bleibt die meiste Zeit bedeutet dies, die Person von hohem Blutdruck oder Bluthochdruck leidet.

Hohe Blutdruck ist eine Ursache für viele gesundheitlichen Komplikationen wie Schlaganfall, Nierenerkrankungen und andere tödliche Krankheiten. Deshalb, wenn Sie diesen Zustand entwickeln, ist es wichtig, dass Sie Maßnahmen ergreifen, es unter Kontrolle zu halten. Es gibt einige Dos und nicht, dass Sie sollten über Ihre Ernährung folgen. Der folgende Beitrag beschreibt die Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, und dies in Ihrer Ernährung den Blutdruck zu kontrollieren.

Lebensmittel in hohem Blutdruck zu vermeiden

Wir benötigen Nahrung uns Ernährung zu liefern; aber manchmal bestimmte Nahrungsmittel tun können uns mehr schaden als nützen. Dies kann vor allem passieren, wenn Sie an einer Krankheit leiden, die einige Lebensmittel außerhalb der Grenzen für Sie machen kann. Hypertonie oder Bluthochdruck ist eine ähnliche Art von Staat, dass Sie die Aufnahme von bestimmten Lebensmitteln zu überwachen erfordert. Hier sind einige Lebensmittel Hypertonie zu vermeiden:

1. Verpackt oder verarbeitetes Fleisch

Verarbeitet oder verpackt Fleisch bei Ihren lokalen Geschäften ist ein komplettes No-No. Dieses verarbeiteten Fleisch beladen mit hohen Mengen an Natrium und mehr Mengen an Natrium sind schädlich für Ihren Blutdruck. Vermeiden Sie alle Arten von verpackten Fleischeinzelteile.

2. Tiefkühlkost

Wenn Sie Ihren Kühlschrank mit allen Arten von gefrorenen essfertig Mahlzeiten wurden Stapel haben, ist es höchste Zeit, dass Sie einen Scheck an diese Gewohnheit setzen. Die gefrorenen Lebensmittel wie Pizza, Hühnchen-Gerichte, Pasta etc. sind nicht nur mit schädlichen Konservierungsstoffe geladen, aber diese Elemente sind auch mit Natrium gefüllt, die Ihren Blutdruck schädlich ist.

3. Konserven

Sind Sie einer von denen, die in Dosen Erbsen, Bohnen oder andere solche Konserven aus Zeitgründen oder aus anderen Gründen genießen. Nun, diese Produkte sind hoch in Salz, und wenn Sie Ihren Blutdruck innerhalb der gesünderen Bereich sehen, dann müssen Sie ein Ende dieser Gewohnheit setzen.

4. Alkohol

Moderate Mengen Alkohol als für Ihr Herz geeignet sein können. Allerdings ist eine übermäßige Verwendung von Alkohol für die Gesundheit schrecklich. Dies liegt daran, erhöhte Mengen an Alkohol in Ihrem Körper zu Gewichtszunahme und Austrocknung führen. Diese beiden Bedingungen können Ihren Blutdruck erhöhen.

5. Speck

Wenn Sie Speck jeden Tag in Ihr Frühstück oder Sie genießen dieses Fleisch Freude auf einer regelmäßigen Basis, bereit sein, die Hauptlast zu stellen. Dies liegt daran, Speck nicht nur mit hohem Fett ist, aber es enthält auch relativ hohe Mengen an Natrium in ihm. Also, das nächste Mal ein Stück Speck verschlingen, halten diese Tatsache im Auge behalten.

6. Schmelzkäse

Fond Ihre Brötchen zu haben, Brot oder Nudeln mit dieser Milch Freude geladen. Nun, Käse enthält auch eine große Menge an Salz und so ist es am besten, es zu vermeiden. Allerdings, wenn Sie Käse essen wollen, entscheiden sich für die, die ohne Salz und auch Ihre Aufnahme überwachen.

7. Chinesisch Delikatessen

Es kann nur sehr wenige Menschen in der Welt sein, die nicht in der chinesischen Nahrung gefunden werden können. Wenn Sie jedoch ein Patient mit hohem Blutdruck Problem sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Einnahme von chinesischen Lebensmitteln begrenzen. Selbst wenn Sie bestellen chinesische Gerichte stellen Sie sicher, für gedünstet oder gekocht diejenigen entscheiden, anstatt frittiert oder die, die in zu vielen Soßen sautiert.

8. koffeinhaltige Getränke

Koffeinhaltige Getränke wie Kaffee und Tee sind schädlich, weil sie einen schnellen Anstieg des Blutdrucks führen. Die überschüssigen Mengen dieser Getränke können die Nebennieren auslösen, die Adrenalin Substanzen freisetzen und überschüssige Mengen an Cortisol, die wiederum den Blutdruck erhöhen.

9. Bereit Suppen essen

Um sicherzustellen, dass ungerade stündlichen Hunger einzudämmen, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, indem sie sich für bereit Suppen zu essen. Diese essfertig Suppen sind nicht nur lecker, aber sie können innerhalb kürzester Zeit vorgenommen werden. Allerdings enthalten diese Suppen hohe Mengen an Salz und Natrium, die für Sie gefährlich ist, wenn Sie Bluthochdruck haben. Jedes Mal, wenn diese Suppen kauft, sucht für die Suppe Etikett mit weniger Salz und weniger Natrium.

10. Pickles

Ihr Tag zu Tag, regelmäßige Mahlzeiten interessanter worden mit Gurken. Allerdings sollten Bluthochdruck-Patienten Gurken in Schach halten, weil Gurken mit Salz geladen werden. Sie können die Gurke unter fließendem Wasser waschen loszuwerden, die extra Salz zu erhalten, wenn Sie wollen es einmal in einer Weile genießen.

Lebensmittel in der Ernährung enthalten Hohen Blutdruck zu kontrollieren

Wo Sie einige Kompromisse in Bezug auf bestimmte Lebensmittel machen müssen, wenn Sie an Bluthochdruck leiden, gibt es andere Lebensmittel, die Sie in Ihrer Ernährung sollten Sie Ihren Blutdruck kontrollieren zu helfen. Im Folgenden sind einige Lebensmittel für Bluthochdruck-Patienten oder einige Lebensmittel für Bluthochdruck, die Sie in Ihrem normalen Ernährung können sein:

1. Bananen

Banana ist ein Wunder, Lebensmittel, die in der Verwaltung der Blutdruck im Körper hilft. Diese Frucht ist reich an Kalium und hat sich gezeigt, Hypertonie regularisieren. Auch ist Kalium wirksam die Wirkungen von Natrium zu minimieren. Wenn Sie jedoch aus irgendwelchen Arten von Nierenerkrankungen leiden, sollten Sie Vorsicht walten lassen, während Kalium-reiche Lebensmittel konsumieren.

2. Beeren

Beeren helfen auch hohen Blutdruck zu senken. Dies geschieht aufgrund des Vorhandenseins von Flavonoiden, eine natürliche Verbindung, die bei der Verhinderung von Bluthochdruck und die Senkung des Blutzuckerspiegels von Vorteil ist.

3. Grünes Blattgemüse

Grünes Blattgemüse wie Spinat, Kohl, Lattich, Mangold usw. ist reich an Kalium. Kalium ist wirksam bei dem überschüssigen Natrium aus dem Körper über den Urin loszuwerden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie für die frischen Gemüse entscheiden, weil die in Dosen diejenigen, Salz und ein hohes Maß an Natrium in ihnen hinzugefügt haben.

4. Rote Bete

Dieses lebendige tiefrote Farbe Gemüse ist eine reiche Quelle von Stickstoffmonoxid. Diese Verbindung hilft durch Erweiterung der Blutgefäße den Blutdruck zu senken. Rote Beete kann in roh, gekocht, gedünstet oder gebraten Form werden mußte. Gehen Sie mit diesem Wurzelgemüse mit Vorsicht, da es Ihre Kleidung und Hände verschmutzen kann.

5. Haferflocken

Hafermehl ist eine ideale Wahl, wenn Sie für ein Lebensmittel suchen, der bei der Verwaltung Ihrer Hypertonie helfen kann. Hafer sind wenig Natrium, fettarm und aber sie sind eine hohe Quelle für Ballaststoffe, die sie zu einem idealen Rezept bei der Bekämpfung von Blutdruck Probleme macht. Haferflocken in Ihrem gefrühstückt werden.

6. Knoblauch

Wenn Sie mit Hypertonie diagnostiziert bekommen, eine der ersten Maßnahmen Abhilfe Lebensmittel Ihnen gegeben bezüglich wäre Knoblauch. Dieses stechend riechendes Wurzelgemüse ist in Stickstoffmonoxid hoch. Und Stickstoffmonoxid hilft bei der Vasodilatation, was bedeutet, es in Verbreiterung Arterien hilft. Knoblauch ist ein vielseitiges Kraut und kann in vielen Formen verwendet werden.

7. Pomegranates

Diese rote Frucht besteht aus perligen Samen, die im Kampf gegen Bluthochdruck auch von Vorteil sind. Nach einem der Studien wurde nachgewiesen, dass jeder Tag für bis zu einem Monat ein Glas Granatapfelsaft raubend bei der Senkung des Blutdruckes geholfen. Diese Frucht kann in Form von Obst, Saft werden mußte, oder es kann auch in Ihren Salaten oder Smoothies hinzugefügt werden.

8. Dunkle Schokolade

Wenn Sie ein dunkler Schokolade-Fan sind, dann kann diese Nachricht als eine angenehme Überraschung, dass dunkle Schokolade essen kann Ihnen helfen, mit Ihren hohen Blutdruck Problem beschäftigen. Diese Tatsache hat auch in einer aktuellen Studie nachgewiesen, dass in regelmäßigen Abständen dunkle Schokolade raubend bekämpft Hypertonie.

9. Fisch

Essen Fisch wie Lachs, Makrele und andere Fische, die eine gute Quelle für fettarmes Protein sind. Fisch ist eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren nicht nur helfen, Triglyceride bei der Senkung, aber es ist auch hilfreich bei der Verringerung der Entzündung. Fische wie Forellen sind reichlich vorhanden in Vitamin D, das bei der Senkung von Bluthochdruck auch nützlich ist.

10. Kiwis

Kiwis sind mit Vitamin C geladen, ein Vitamin, das bei der Verbesserung des Blutdruck signifikant helfen kann. Laut einer Studie, die Menschen, die etwa drei Kiwis pro Tag verbraucht beobachtet eine deutliche Verringerung ihrer Blutdruck bis Ende acht Wochen. Sie können die Früchte essen oder in Ihrem Obstsalat hinzufügen, Shakes oder Smoothies.

Wenn Sie mit hohem Blutdruck diagnostiziert wurden, ist es wichtig, dass Sie Veränderungen im Lebensstil und einen gesunden anzunehmen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Bedingung besser helfen können. Ohne Berücksichtigung und einschließlich bestimmte Lebensmittel aus Ihrer Ernährung kann einen langen Weg geht mit Ihrer Situation umzugehen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie eine erhebliche Lebensstil oder Veränderungen in der Ernährung machen möchten.