Gesunde Nüsse und Samen Sie jeden Tag essen sollten

Nüsse und Samen sind sehr gesund und die meisten von uns sind nicht genug von ihnen zu essen. Sie sind eine große natürliche Quelle für Vitamine, Mineralien, Eiweiß, Fett und Ballaststoffe. Ich habe Tonnen von Nüssen und Samen als Teil meiner Anti-Krebs-Diät seit Januar 2004 gegessen und ich denke, Sie sollten auch.

Je nach deren Liste Sie lesen, die Nummer eins gesündeste Mutter ist entweder die Mandeln oder die Walnuss, aber es gibt keine Möglichkeit, wirklich sie Rang. Die gesündeste Mutter ist diejenige mit den Nährstoffen des Körper am meisten an einem bestimmten Tag braucht. Natürlich weiß niemand, welche das ist. So ist die beste Strategie ist es, eine Vielfalt zu essen.

Hier sind die Top gesündesten Nüsse:

Mandeln haben so viel Kalzium wie Milch und enthalten Magnesium, Vitamin E, Selen und viele Ballaststoffe. Sie können den Cholesterinspiegel senken und helfen , Krebs zu verhindern.

Walnüsse sind sehr gut für das Herz und Gehirn, und Ellagsäure einen Krebs-Bekämpfung Antioxidans enthält.

Pekannüsse hat jede der Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamine A und E, Folsäure, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Phosphor, Kalium, Mangan, B – Vitamine und Zink. Und sie helfen , den Cholesterinspiegel senken.

Paranüsse sind eine gute Quelle für Protein, Kupfer, Niacin, Magnesium, Ballaststoffe, Vitamin E, und eine große Quelle von Selen.

Cedar Nüsse / Pinienkerne haben die Vitamine A, B, D, E, P und enthalten 70% Ihres Körpers benötigten Aminosäuren.

Cashews sind reich an Mineralien wie Kupfer, Magnesium, Zink, Eisen und Biotin. Sie sind eigentlich eine fettarme Mutter, und wie Olivenöl, sie haben eine hohe Konzentration an Ölsäure, die gut für das Herz ist. Laut Dr. Andrew Saul, bietet eine große Handvoll Cashewnüsse ein- bis zweitausend Milligramm Tryptophan, die verschreibungspflichtigen Antidepressiva Prozac Rivalen.

Hinweis: Cashew-Kerne sind nicht für Krebspatienten wegen der möglichen Ebenen des Pilzes empfohlen

Hier sind die Top gesündesten Samen:

Leinsamen ist auf jeden Fall an der Spitze meiner Liste. Zwei Esslöffel Leinsamen pro Tag ist ideal und leicht zu Haferflocken oder Smoothies hinzuzufügen. Barleans kaltgepresstes Bio – Leinöl ist die beste Quelle für Eltern Omega-3-Fettsäuren (besser als Fischöl) und Lignane, super anti-Oxidantien , die Bekämpfung von Krebs helfen. Es enthält auch eine Menge an Ballaststoffen und kann das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfall und Diabetes reduzieren.

Chia – Samen sind unglaublich gesund Samen reich an Omega-3 – Fettsäuren, Eiweiß, Antioxidantien, Kalzium und Ballaststoffen.

Hanfsamen sind ein zertifizierter Supernahrungsmittel mit Krebs und Herzkrankheiten Prävention Eigenschaften. Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen, mit ausgewogenem Omega – 3 – und 6 – Fettsäuren.

Sonnenblumenkerne auch helfen , Herzerkrankungen und Krebs mit Phytochemikalien, Folsäure, Vitamin E, Selen und Kupfer zu verhindern.

Kürbiskerne sind ideal für Ihr Immunsystem mit vielen Antioxidantien (Carotinoide), Omega-3 – Fettsäuren und Zink.

Sesamsamen ist eine gute Quelle von Calcium, Magnesium, Zink, Faser, Eisen, B1 und Phosphor. Sie können den Blutdruck senken, und zum Schutz vor Leberschäden. Sesamsamen haben auch die Prävention vieler Krankheiten wie Arthritis, Asthma, Migräne, Menopause, Osteoporose und sogar reduzieren PMS – Symptome in Verbindung gebracht worden.

Tahini ist ein Samen gemahlen Sesampaste , die beliebte Zutat ist in Naher Osten Gerichte , die wir essen, wie Hummus.

Schließlich Aprikosenkerne (aka Aprikosenkerne) , Apfelsamen und andere bittere Frucht Samen enthalten Amygdalin alias Vitamin B17 , die unglaublich starke Anti-Krebs – Eigenschaften hat. Es gibt viele Fälle von Menschen , die ihren Krebs mit Aprikosenkernen allein geheilt! Die pharmazeutische Laetril, die eine konzentrierte Form von Amygdalin ist, ist seit mehr als 50 Jahren in Krebskliniken außerhalb der USA eingesetzt. Ich widmete hier einen ganzen Beitrag zu Aprikosenkernen.

Nuss Essen Sie diese

Erdnüsse zählen nicht, weil sie technisch Leguminosen (Bohnen) sind. Erdnüssen kann eine karzinogene Form enthalten Aflatoxin genannt, und sie sind bekannt für eine der pestizid verunreinigten Kulturen zu sein. Wenn Sie essen Erdnüsse, organische geröstete Erdnüsse oder Erdnussbutter ist die sicherste Wette. Ich ziehe organische Nussbutter essen wie Mandelbutter, Sonnenblumensamenbutter und Nussbutter.

Umfassen Sie Ihren inneren Hippie

Ich mag an den Massenabschnitt von Whole Foods gehen (wo die großen Kunststoff – Behälter von Nüssen sind) und ein paar Pfund kaufen Bio – Samen und Nüsse . Ich nehme sie mit nach Hause und mischen sie alle zusammen in meinem Super – Trail Mix. Essen Sie sie gerade aus dem Sack, werfen einige in eine Schüssel für die Familie, oder werfen in einen Smoothie, in Haferflocken oder auf einem Salat. So oder so, ein paar Hände voll meine Super – Trail Mix wird jeden Tag Ihren Körper mit Super Nährstoffe rocken. So voran gehen und umarmen Sie Ihren inneren Hippie, werfen auf ein Paar Birkenstocks mit Socken, pendeln sich in Patchouli, und laden auf einige Trail – Mix auf. Ich mag eine Schüssel halten für jeden Snack auf zu Hause, und eine Tupperdose im Auto zum Naschen , wenn ich unterwegs.

Ich kaufe nicht gebraten, gesalzen, Honig verglast, kandierte oder andere besondere Aroma Nüsse. Braten Nüsse wandelt die Fette in eine ungesunde Form und die meisten Gewürze sind aus künstlichen Aromen, Chemikalien und Konservierungsstoffe enthalten MSG, und sind hoch in Natrium. Organisch roh oder geröstete Nüsse sind in Ordnung.

Wenn Sie die Nährstoffe maximieren möchten, dass Sie von den Nüssen zu erhalten, können Sie sie in destilliertes oder gereinigtes Wasser über Nacht einweichen. Dies hilft, Enzym-Inhibitoren zu neutralisieren, die Verdauung und Absorption der Nährstoffe in Samen und Nüsse beeinflussen können. Es kann auch die Menge an Pestiziden auf die ihnen helfen zu reduzieren, wenn sie erwachsen nicht organisch sind.

Einfach Einweichen Anfahrt:

Platz 4 Tassen Nuss in einer Schüssel mit ausreichend destilliertem Wasser, die Muttern vollständig zu bedecken. Fügen Sie einen Esslöffel celtic Meersalz. Dies hilft, die Entsäuerung Enzyminhibitoren. Verschiedene Samen und Nüsse haben unterschiedliche Haltezeiten, aber die einfachste Daumenregel zu erinnern ist sie 7 Stunden auf einwirken zu lassen (über Nacht). Sie viele oder den Geschmack von matschig Nüssen nicht mögen, so dass Sie sie in einem Dörrgerät oder Ofen für 12-24 Stunden dehydratisieren benötigen. Wenn Sie es in den Ofen tun, halten die Temperatur unter 150 Grad und verschieben sie gelegentlich auf der Pfanne herum. Jeder Ofen ist anders, so dass es einige Versuche dauern könnte die ideale Trocknungszeit herausgefunden zu bekommen. Und weil dies im Wesentlichen ein 24-Stunden-Prozess ist, macht es Sinn, mehrere großen Chargen zu einem Zeitpunkt zu tun. Danach vergleichen, um den Geschmack der Nüsse im Vergleich zu den nichtgetränkten Muttern getränkt und getrocknet. Vielleicht haben Sie überrascht, dass sie besser schmecken zu finden, abhängig von der Mutter und Ihrem Geschmack.

Eine Ausnahme: Cashews sollte 6 Stunden einweichen oder weniger und müssen schnell bei 200-250 Grad trocknen oder sie können flippig erhalten.

Das Excalibur Dörrgerät ist das Dörrgerät, die meisten Gesundheit Gurus verwenden und empfehlen.

Hier ist eine Einkaufsliste können Sie kopieren, einfügen und ausdrucken:

Mandeln
Walnüsse
Pekannüsse
Paranüsse
Zedernüsse
Cashew
Sonnenblumenkerne
Kürbiskerne
Mandel, Cashew oder Sunflower Seed Butter
Tahini

Der Rest der Samen , die ich erwähnte nicht funktioniert sehr gut in Trail – Mix , weil sie zu klein sind , und alle am unteren Ende. Einer meiner Lieblings – Snack – Bars ist das Nutiva Hempseed Bar . Es wird mit Bio – Hanf, Flachs, Sonnenblumen, Kürbiskernen und gesüßt mit Honig. Es ist eine super geschmackvolle Weise einige super gesunde Samen in Ihrer Ernährung zu erhalten. Sie haben auch eine Flax & Raisin Bar, und Flachs, Hanf & Chocolate Bar .