Einige Gründe, warum wir dunkle Schokolade essen sollten

Dunkle köstliche Schokolade ist eine Form von Schokolade, das einen höheren Gehalt an Kakaobutter hat sowie viel weniger Milch als andere Arten von leckerer Schokolade. Bundesregierung und auch Marktkriterien von genau das, was Artikel dunkel köstlicher Schokolade identifiziert werden kann durch Nation variieren sowie Markt.

Was sind Anti-Oxidantien?

Antioxidantien sind Chemikalien, die die Oxidation von verschiedenen anderen Verbindungen vermeiden. Um dies zu vereinfachen, übernehmen von einer Wasserleitung, den Rost auf dem nach innen zu etablieren beginnt. Nach und nach wird dieser Rost sicher geht in der Linie, bis wenig oder gar kein Wasser zu entwickeln, könnte Strom durch. Dann schließen Sie Korrosion Entferner an die Wasserleitung sowie den Aufbau zu entfernen beginnt, damit die Durchblutung zu erhöhen. Betrachten Sie Ihre Arterien wie die Wasserlinie, und auch die Antioxidantien als Korrosionsreiniger.

Polyphenole sind die Haupt Klassifikation von Pflanzen abgeleiteten Antioxidantien. Es gibt verschiedene Unterklassen von Polyphenolen, die Flavonoide enthält, die zusätzlich Subklassen hat. Unter ihnen sind Flavanole, die der mächtigen Catechin bestehen und auch Epicatechin. Epicatechin (dachte über die hilfreichsten Antioxidans sein) getränkt stark nach der Verwendung von Flavonoid-reicher köstlicher Schokolade auf.

Sind alle dunkle Schokolade gleichmäßig produziert?

Nicht alle dunkle Schokolade sind die gleichen. Da Kakaopulver besteht aus allen Antioxidantien, im allgemeinen, je höher der Grad der Schokoladenfeststoffe (Kombination aus Kakao und auch Kakaobutter), desto größer ist der Grad der Polyphenol-Antioxidantien. Die Ausnahme von der Regel ist eine dunkele köstliche Schokolade, die abgeladen wird. Dies deutet darauf hin, dass es mit Alkali raffiniert wird, um die Bitterkeit zu helfen zu beseitigen. Dies jedoch wird von der Mehrheit der gesunden und ausgewogenen Antioxidantien befreien. Es wird allgemein angenommen, dass eine dunkle köstliche Schokolade einen Grad von 70% oder mehr Kakaofeststoffe enthalten, werden die besten Wellness-Leistungen liefern.

Die 9 Gründe, warum sollten wir mehr als 70% Kakaoanteil dunkle Schokolade konsumieren:

  1. Cacao hat den höchsten Fokus von Flavonoid Antioxidantien jeglicher Art von pflanzlichen Lebensmitteln auf unserer Erde gewachsen. Dies wird durch die USDA-Datenbank für Flavonoid Webinhalte von ausgewählter Lebensmitteln validiert, startete im Jahr 2007, zusätzlich zu dem höchstmöglichen ORAC-Wert. Oxygen Radical Absorption Fähigkeit (ORAC) größer in Kakao im Vergleich zu irgendetwas anderes. Dies ist die Gesamt von Sauerstoffradikalen, die der Körper von einer bestimmten Nahrung nimmt.
  2. Senkt schlechtes Cholesterin (LDL). Polyphenole, lagen die primäre Gruppe der starken Antioxidantien in Pflanzen stammenden Lebensmittel wie merlot sowie Tees, hilft, die Oxidation von LDL zu stoppen, daher den Spiegel im Blutsystem zu reduzieren.
  3. Steigert die Durchblutung im gesamten Gefäßsystem. Flavonoide tragen zu Vasodilatation, die Vergrößerung des Innendurchmessers des Blutgefäßes und auch Arterien. Studien zeigen, dass die Entspannung der Muskelzellen angrenzenden Arterien helfen, die Durchblutung zu verbessern. Erhöhte Durchblutung ist die lebenswichtig für viele der Vorteile von Flavanolen stammten.
  4. Könnten Speicher von verstärktem Blutfluss im Gehirn erhöhen. Forschungsstudie wurde in einem erhöhten Niveau an temporären Speicher in gesunden und ausgewogenen Erwachsene 2 Stunden nach dem Essen hoch Schokolade dunkel leckere Schokolade vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Dies hat Wissenschaftler führte die Wirkung auf Alzheimer Personen mit der Hoffnung, zu prüfen, dass es in den Speicher praktisch sein könnte, zusammen mit dem Risiko der Krankheit bei gesunden Erwachsenen reduzieren sowie jene aussagekräftigsten Indikatoren seiner Annäherung.
  5. Hilft die Insulinempfindlichkeit verwalten. Schnell nach Polyphenol-reichen dunklen leckerer Schokolade zu essen, gibt es eine deutliche Erhöhung der Insulinempfindlichkeit. Verminderte nicht Insulin und Glukose Fokus neben den Zucker sowie Insulin Reaktionen auf das orale Glukose-Hindernis zu essen, hatte in der Insulin-Resistenz direkte Auswirkungen von Modifikationen zusätzlich sowie Empfindlichkeit (HOMA-IR und auch QUICKI – ISI).
  6. Reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und auch Schlaganfall. Mit verstärkter Durchblutung, Thrombozytenaufbau drastisch reduziert, wodurch die Hemmung ihre Fähigkeit Embolie zu schaffen. Positive Ergebnisse sind wichtig bei älteren Menschen bedenken, dass die Mehrheit der Todesfälle von denen mehr als 70 bezieht sich auf das Gefäßsystem, vor allem Herzstillstand und auch Schlaganfall
  7. Hydriertem Fett aus Kakaobutter. Es ist nicht so schlecht, und vielleicht groß. Ein Drittel des Fettes in Kakaobutter stammt aus Stearinsäure, die nicht LDL-Cholesterin nicht erhöht, wie die meisten verschiedenen anderen gesättigten Fett. Eine zusätzliche dritter stammt aus Ölsäure, eine Herz-gesunden einfach ungesättigten Fettsäuren. Stearinsäure wird in der Leber zu Ölsäure umgewandelt.
  8. Senkt Ereignis von Blutplättchen und auch Anhäufung von Plaque in den Arterien. Beweis zeigt, dass das Niveau der Epicatechin (die wirksamen Antioxidationsmittel in Schokolade) nach dem Konsum von flavanol reichen köstlicher Schokolade erhöht wird. Epicatechin erhöht die Verfügbarkeit von Stickstoffmonoxid in dem vaskulären System, um die Ansammlung von Plaque zu verlangsamen. Darüber hinaus unterstützt diese in verstärkter Durchblutung, die auch die Verklumpung von Blutplättchen verhindert, die dann Embolien in den Arterien ein.
  9. Leckere Schokolade, ein Aphrodisiakum? Während dies diskutiert worden ist, wissen wir, dass Schokolade Veröffentlichungen stattfinden sowie die Verbesserung der Stimmung Phenylethylamin natürlich und auch aus dem Geist direkt in das menschliche System Serotonin. Im Allgemeinen passieren diese beiden Verbindungen natürlich im Kopf und werden auch direkt in das Nervensystem ins Leben gerufen, als wir mehr als glücklich, oder wenn wir die Gefühle der Liebe oder Begeisterung erleben.

Schokoladen Glaubwürdigkeit als Aphrodisiakum kommt von den Maya und auch Aztec Gesellschaften aus dem Jahr fast 2000 Jahren. Der aztekische Kaiser Montezuma verwendet täglich 50 Tassen Schokolade zu konsumieren. Es wurde angenommen, dass Jungs stimulieren und auch Frauen viel weniger gehinderten machen. Viel mehr in letzter Zeit in den 1700er Jahren, Casanova (berücksichtigt den größten Fan aller Zeiten) begünstigte köstliche Schokolade zu Sekt als Aphrodisiakum. Spezifische Prüfung dieser Theorie könnte sehr schmackhaft und auch angenehm.

Welche Art von Lebensmitteln, die die meisten Anti-Oxidantien haben?

Vielleicht Heidelbeeren, Spargel, umweltfreundlicher Tee oder Himbeeren? Wie gerade über dunkle Schokolade. Das ist richtig! Das Antioxidationsmittel in einem hohen Grad cacao starke dunkle Schokolade köstlich wesentlich größer ist im Vergleich zu jeder Art von verschiedenen anderen Pflanzen stammende Lebensmittel.