Alles über die Muttermilch: Wie zu pumpen – wenn starten – wie lange benutzen

Mit Müttern zunehmend bewusst über die Betreuung ihrer Kinder auf jede erdenkliche Art und Weise, aber ohne auf ihre Karriere, ein wesentlich in jeder Tasche der neuen Mutter ist eine Milchpumpe. Dies ist auch sehr vorteilhaft für Mütter, die aus irgendwelchen Laktation Probleme leiden, oder einfach nur wollen auch ihre Partner und Familienmitglieder in dem Verfahren schließen das Baby zu füttern. Leicht in vielen verschiedenen Arten, Pumpen Brust nicht nur helfen, das Baby zu füttern, wenn die Mutter nicht da ist, aber mehrere andere Vorteile zu haben. Lesen Sie weiter für einen Überblick über diese clevere Gerät.

Was ist eine Milchpumpe?

Eine Brustpumpe ist eine Maschine, die die Saugwirkung eines Babys nachahmt, um Muttermilch auszudrücken. Es besteht aus einem Brust phalange oder Abschirmung, die über den Nippel paßt, eine Pumpe, die entweder manuell betrieben wird, oder durch Elektrizität, und eine Flasche in dem die abgepumpte Milch sammelt.

Wann können Sie anfangen eine Milchpumpe?

Sie können mit einer Milch Saugpumpe, sobald Ihr Baby im Fall starten wählen dort geboren ist, sind medizinische Probleme, die in der Art und Weise der Pflege kommen. Frühgeborene, die es schwierig zu verriegeln auf, Multiples, oder Kinder mit besonderen Bedürfnissen finden erfordern auch früh zu pumpen. wenn Pflege jedoch Fortschritte ist gut, zu empfehlen Ärzte aus einer bis drei Wochen warten, bevor die Flasche Einführung Saugverwirrung zu vermeiden.

Was für eine Milchpumpe wird verwendet?

Die zum Ausdruck der Muttermilch, ist eine Milchpumpe nicht nur für Mütter, die zurückkehren wollen eine Pause vom Stillen zu arbeiten oder zu nehmen, sondern auch hilft bei der Erhaltung oder sogar Milchmenge erhöhen. Warum Milchpumpe verwendet wird: Pumping stimuliert die Produktion von Milch und ist eine effektive Lösung für Mütter Laktation Probleme auftreten. Eine Brustpumpe lindert durch angeschwollene Brüste zu verursacht Beschwerden.

Wie eine Milchpumpe verwenden?

Erste Schritte mit der Brustpumpe gestartet ist so einfach wie eins, zwei, drei! Einfach das Brustschild über den Nippel und die Pumpe zum Ausdruck zu starten. Wenn Sie eine elektrische oder eine batteriebetriebene Pumpe verwenden, dies einfach geht es dem Einschalten, aber wenn Sie eine manuelle Pumpe verwenden, werden Sie brauchen, um sie manuell zu pumpen.

Tipps Pump Muttermilch

Hier sind ein paar Tipps, die bei der Vorbereitung zu pumpen Muttermilch helfen:

  • Relax: einen ruhigen Ort zu finden, hilft sich zu entspannen ermutigen Auflackgut
  • Massage: Eine schnelle Brust-Massage, beugte sich über die Schwerkraft ihren Teil dazu beitragen zu lassen, oder eine warme Kompresse Hilfe Sie beginnen
  • Investieren Sie in eine freihändige Pump BH: Dieser BH hält die Pumpe an Ort und Stelle damit Sie sich ein Buch, Text zu lesen oder sogar auf Ihrem Computer arbeiten. Einige Mütter haben sogar ihre eigenen freihändigen BHs machen durch Löcher in einem alten Sport-BH oder Anbringen Gummibänder an einen Still-BH Schneiden
  • Beginnen Sie bei der niedrigsten Einstellung: Wenn eine elektrische Pumpe verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie bei der niedrigsten Einstellung beginnen und diese schrittweise steigern, wie Sie sich bequem

Wenn Muttermilch von Hand Express und How Do You Do It?

Wenn Sie es vorziehen, Ihr Baby zu pflegen, und nur gelegentlich die Notwendigkeit Milch zum Ausdruck bringt das Gefühl, Muttermilch Pumpen von Hand kann die richtige Wahl für Sie sein. Hier ist, wie es zu tun:

  • Waschen Sie Ihre Hände: Babys sind empfindlich, und es ist wichtig Hygiene jederzeit zu halten
  • Massage: Eine sanfte Brust-Massage oder ein warmes Handtuch Hilfe stimulieren Auflackgut, wodurch es einfacher auszudrücken Milch machen. Man könnte sogar nach vorne lehnen Schwerkraft helfen zu lassen
  • Die richtige Position: Mit dem Daumen und Zeigefinger, einen C über einen Zoll hinter dem Warzenhof
  • Express: Drücken Sie Ihre Finger bis zu der Brustwand und mit einer sanften Bewegung Milch abzuzupumpen
  • Lagerung: Sammeln Sie die abgepumpte Milch in einer sauberen Flasche zum Speichern

Wie viel Pump Muttermilch?

Wie viel Sie pumpen hängt hauptsächlich davon ab, wie viel die Kleinen verbraucht. Es ist nicht immer notwendig, mehr zu pumpen, so dass man nicht übermäßig besorgt, wenn Sie nicht in großen Mengen zu pumpen.

  • Es gibt keine feste Regel, wie oft Sie die Muttermilch pumpen sollte. Pumping Muttermilch hängt in erster Linie ab, wie alt Ihr Baby ist. Über einen Zeitraum von Zeit, Sie die Menge der Milch nach und nach pumpen kann erhöht
  • Wie viel Sie wollen auch pumpen hängt davon ab, wie Ihre Brüste fühlen, nachdem Sie gepumpt haben.
  • Wie viel müssen Sie auch pumpen, wird davon abhängen, wie groß Ihre Milch-Herstellung Drüsen sind. Denken Sie daran, dass die Größe Ihrer Drüsen von der Größe der Brust unterschiedlich ist
  • Eine gute Pumpe kann beide Brüste pumpt in etwa 20 bis 30 Minuten, wenn Sie schnell im Stich lassen
  • Mit einem kontinuierlichen Praxis werden Sie in der Lage sein, mehr Milch zu pumpen, wie Ihre Brüste an die Pumpe eingestellt und Sie Qualität Milch geben
  • Halten Sie eine erhebliche Zeitdifferenz zwischen zwei Pumpeinheiten, um sicherzustellen, dass Sie ähnliche Mengen an Milch zu bekommen.
  • Es ist wichtig zu wissen, wie viel Milch Ihr Baby in der Zeit Zeitraum von 24 Stunden bekommt und nicht pro Fütterung

Es gibt keine einzige Regel, wie viel Muttermilch zu pumpen. So pumpen Sie Ihre Muttermilch auf eigene Bequemlichkeit und nach den Bedürfnissen Ihres Babys. Niemand kennt Ihren Körper besser als Sie.

Wie Muttermilch zu lagern?

Muttermilch Lagerung kann ziemlich schwierig sein, da der Fettgehalt der Milch kontinuierlich im Wandel ist. Das erste, was sollten Sie vorsichtig sein, wird die Milch stammt. Auf diese Weise können Sie wissen, wann Sie die Milch gepumpt und die ältesten zuerst verwenden.

  • Sie können die Muttermilch in einem Kunststoff- oder Glasbehälter speichern, die luftdicht ist, ist es für einen längeren Zeitraum frisch zu halten
  • Normalerweise kommt die Pumpe mit einem Vorratsbehälter mit einer Messskala, so dass Sie Milch speichern entsprechend Ihrem Baby Verbrauch
  • Die Milch kann für eine bestimmte Dauer im Gefrierschrank gelagert werden, in Abhängigkeit von der Temperatur, obwohl es besser ist, um sicherzustellen, dass das Baby der Milch in den früheren Perioden verbraucht, da mit der Zeit, seinen Nährwert abnimmt

Wo Muttermilch lagern nach dem Pumpen?

Pump Milch von Brüsten wird eine Erleichterung, wenn Sie wissen, dass es Milch in der Gefrierschrank gelagert wird. Sie müssen nicht halten den Prozess jedes Mal durchlaufen. Diese Milch kann frische Form von zwei Wochen 12 Monate aufbewahrt werden. Allerdings sollten Sie die folgenden Hinweise beachten, wenn Sie es speichern.

Wie einfrieren und auftauen Muttermilch?

Die Zeit ist ein wesentliches Hemmnis in Einfrieren und Auftauen der Muttermilch. Wenn die aufgetaute Milch nicht innerhalb von 24 Stunden Kälte oder nach 1 Stunde bei Raumtemperatur verbraucht wird, wird es verderben. Ein Nachteil über getaut Milch ist, dass es nicht wieder eingefroren werden kann. Im Folgenden sollen Sie Ihre Milch frisch und in guter Qualität zu helfen.

1. Einfrieren der Muttermilch

  • Während das Einfrieren, erinnern sie in Behältern zu halten nach dem Abschnitt geeignet für Ihr Baby. Wenn 50 ml pro Aufnahme verbraucht wird, sollte sie entsprechend. Dies hilft Ihnen, um sicherzustellen, dass Sie verschwenden keine Milch.
  • Frieren Sie es nicht in Containern, von denen Sie es einfach nicht verfügen kann. Dies erhöht nicht nur den Aufwand, sondern auch ermöglicht es Verunreinigungen in versickern.

2. Thawing Muttermilch

  • Denken Sie immer daran, dass die Milch aufgetaut werden muss und nicht gekocht. Halten Sie den Behälter, der die Milch in es unter warmem Wasser hat, bis er eine geeignete Temperatur erreicht.
  • Sie können auch über Nacht im Hauptfach auftauen lassen und bei Raumtemperatur am nächsten Tag.
  • Verwenden Sie die Mikrowelle nicht zum Auftauen oder Erwärmen, wie es die Nährstoffe in der Milch tötet. Hot Spots können auch entwickeln, die Verringerung der Qualität der Milch.

3. Wie lange kann Muttermilch aufbewahrt werden?

  • Wenn Sie die Milch im Gefrierfach des Kühlschranks speichern, wird es für maximal 2 Wochen frisch bleiben. Je früher Sie diese Milch verwenden können, desto besser ist es.
  • Einige Kühlschränke verfügen über ein separates Fach als Gefrierfach. Da dies weniger häufig geöffnet und bei 0⁰ F, hält sie die Milch frisch für drei bis sechs Monate.
  • Tiefkühltruhen, vergleichsweise, halten Sie die Milch frisch am längsten. Es kann für maximal 12 Monate aufbewahrt werden.
  • wenn Sie die Milch jedoch gerne innerhalb eines Tages frisch und verbraucht zu sein, schlägt das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention, dass die beste Art und Weise breastmilk zu speichern bei Raumtemperatur für sechs bis acht Stunden ist