10 must-have Ätherische Öle für Mütter

Wenn Sie eine Mutter , die über die Verwendung von wesentlich oils.You denkt vielleicht fragen , was ätherische Öle für Sie eine gute Passform. Hier sind , was wir denken die besten sind ätherische Öle für Mütter .

10 must-have Ätherische Öle für Mütter

  • Lavendel – Es gibt so viele Vorteile , die ätherische Öl Lavendel zu bieten hat. Sie können nicht nur Stress und Angst zu reduzieren, aber es kann auch helfen, nachts besser schlafen. Welche Mutter kann nicht ein wenig mehr Entspannung nutzen?
  • Fenchel – Wenn Sie eine Mutter sind , die Pflege ist, könnte man Fenchel ätherisches Öl betrachten will heraus versuchen. Tragen Sie einen Teil dieser EO in einem Trägeröl auf die Brust (aber nicht direkt an der Brustwarze) , um die Muttermilch Versorgung zu erhöhen.
  • Basil – Dies ist ein weiteres wesentliches Öl , das Laktation erhöhen helfen kann. Darüber hinaus kann es auch Ihnen helfen , fühlen sich entspannt und Depression lindern.
  • Weihrauch – Der Versuch , einen Weg zu finden , um die lästigen Dehnungsstreifen befreien , die von der Schwangerschaft warten? Weihrauch ätherisches Öl ist bekannt , Narben zu beseitigen. Fügen Sie einen Tropfen dieses ätherischen Öls auf einen Träger, wie ein Kokosnussöl, und es auf Ihre Dehnungsstreifen.
  • Lemon – Durch Zitrone desinfizierenden Eigenschaften, ätherisches Zitronenöl kann eine große DIY sauberer machen. Sie können es benutzen , um Ihre Fußböden, Arbeitsplatten, Schneidebretter und Badezimmerspiegel zu reinigen. Ätherisches Öl Zitrone ist auch für die Immunität steigern, so dass es Ihnen helfen kann zu verhindern , dass jedes Husten oder Kälte Ihr Kind Fang bringt von der Schule nach Hause!
  • Tea Tree – Teebaum ätherisches Öl ist immer gut , auf der Hand zu haben. Es hat so viele Vorteile zu bieten. Es kann Insektenstiche helfen zu behandeln, beseitigen Fußpilz, lindert Ekzeme und Dermatitis, lindert Akne, und loszuwerden Warzen bekommen.
  • Pfefferminze – Dies ist ein weiteres großes ätherisches Öl für Mütter immer zur Hand haben. Ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in einem Trägeröl wie Kokos oder Olivenöl auf den Bauch helfen , Krämpfe oder Übelkeit lindern kann anwenden. Pfefferminzöl kann auch helfen , Zecken ziehen und ist ein großer Geruch Eliminator um das Haus zu verwenden.
  • Kamille – Wenn Sie für ein anderes ätherisches Öl suchen , Ihnen zu helfen zu beruhigen, suchen Sie nicht weiter! Kamille ätherisches Öl können Ihnen helfen , beruhigen. Verdünnte Lösungen von Kamille können auch Insektenstiche, Schnittwunden, Akne, Dermatitis und Ekzem zu behandeln.
  • Grapefruit – Der Versuch , Kopfschmerzen abzuwehren? Tragen Sie etwas verdünnt Grapefruit ätherisches Öl auf die Schläfen und Stirn zu helfen , Migräne und Spannungskopfschmerz abzuwehren.
  • Eucalyptus – Dies ist ein weiteres wesentliches Öl , das aufgrund seiner desinfizierenden Eigenschaften als ausgezeichneten Hausreiniger arbeitet. Sie können ein Spray aus der es für Ihre Küche oder Bad erstellen.

Wenn Sie über die Verwendung von ätherischen Ölen auf Ihre Kinder denken, ist es wichtig, vorher ein wenig Forschung zu tun. Babys und Kleinkinder dürfen nutzen können einige ätherische Öle oder erfordern zusätzliche verdünnte Versionen nicht. Im Zweifelsfall an Ihrem Kind Kinderarzt sprechen. Es kann mit so vielen Ölen und Auswahl überwältigend sein.